Verstehen wir unsere Hunde wirklich? Typische Missver­ständnisse und die Folgen für Ihren Alltag

Der seelenvolle Blick, eine geduckte Haltung oder „Hinter­las­sen­schaften“ bei Alleinsein -viele Hundehalter glauben, das Verhalten ihres Vierbeiners richtig zu verstehen. Dabei kennen Hunde weder ein schlechtes Gewissen noch verstehen sie jedes Wort, das wir sagen. Im Vortrag werden sowohl „klassisch“ fehlin­ter­pre­tierte Verhal­tens­weisen unserer Hunde besprochen als auch daraus resultie­rendes falsches Verhalten von uns Menschen.

VHS Veitsbronn, März 2019/ VHS Bad Neustadt, November 2018/ VHS Bad Kissingen, November 2018/ VHS Großbottwar Oktober 2018

Zurück